Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen So heftig wettete einst nur Soros gegen das Pfund

Es ist die größte Wette gegen das Pfund seit 1992: Hedgefonds und andere Profiinvestoren haben in der vergangenen Woche netto 90.000 neue Wetten auf einen sinkenden Pfundkurs abgeschlossen.
15.08.2016 - 19:14 Uhr
Seit dem Brexit-Votum der Briten am 23. Juni spielen in London die Devisenmärkte verrückt. Quelle: Reuters
Handelssaal eines Londoner Brokers

Seit dem Brexit-Votum der Briten am 23. Juni spielen in London die Devisenmärkte verrückt.

(Foto: Reuters)

Das britische Pfund fällt seit dem Brexit-Votum der Briten so tief wie seit 30 Jahren nicht mehr. Heute sackte sein Wert zeitweise auf 1,2880 US-Dollar ab. Es ist der niedrigste Kurs seit dem 11. Juli und er liegt nahe am Jahrestief vom 6. Juli, das bei 1,2798 Dollar lag. Das Brexit-Votum hatte am 23. Juni dieses Jahres stattgefunden. Seither hat das Pfund unter den 31 gängigsten Währungen mit einem Minus von 13 Prozent den höchsten Rückgang erlebt.

Im Vorfeld einiger kritischer Wirtschaftsdaten haben Hedgefonds offenbar massiv gegen die britische Währung gewettet. Nach Angaben der Commodity Futures Commission in Washington wurden an den Devisenmärkten in der Woche bis zum 9. August 90.000 neue Kontrakte abgeschlossen, die auf eine weitere Abwertung des Pfunds setzen. Die US-Behörde reguliert die Futures- und Optionsmärkte in den USA.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - So heftig wettete einst nur Soros gegen das Pfund
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%