Devisen Südkoreanischer Won klettert auf Sechs-Jahres-Hoch

Der Leistungsbilanzüberschuss durch starke Konjunkturdaten hat den südkoreanischen Won auf den höchsten Stand seit sechs Jahren steigen lassen. Grund dafür waren auch mehr Dollar-Verkäufe heimischer Exporteure.
Kommentieren
Starke Konjunkturdaten und Dollar-Verkäufe heimischer Exporteure lassen den südkoreanischen Won auf ein Sechs-Jahres-Hoch steigen. Quelle: Reuters

Starke Konjunkturdaten und Dollar-Verkäufe heimischer Exporteure lassen den südkoreanischen Won auf ein Sechs-Jahres-Hoch steigen.

(Foto: Reuters)

Seoul/FrankfurtGestützt auf starke Konjunkturdaten ist der Kurs des südkoreanischen Won am Dienstag auf den höchsten Stand seit August 2008 geklettert. Außerdem profitierte er Börsianern zufolge von verstärkten Dollar-Verkäufen heimischer Exporteure. Die US-Valuta verbilligte sich um bis zu 0,4 Prozent auf 1030,80 Won. Den Angaben der Notenbank zufolge verbuchte Südkorea im März den 34. Monat in Folge einen Leistungsbilanzüberschuss.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Devisen: Südkoreanischer Won klettert auf Sechs-Jahres-Hoch"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%