Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Syrien-Konflikt sorgt für nervösen Euro-Handel

Die Syrien-Krise bestimmt weiterhin den Devisenmarkt. Der Euro schwankt zwischen 1,3338 und 1,3303 Dollar. Die US-Währung erhält indes Unterstützung von neuen Konjunkturdaten, die ihm Auftrieb verleihen sollten.
29.08.2013 - 08:55 Uhr
Der Euro schwankt, die Risikoscheu an den Märkten bleibt hoch. Quelle: dpa

Der Euro schwankt, die Risikoscheu an den Märkten bleibt hoch.

(Foto: dpa)

Frankfurt Große Nervosität am Devisenmarkt: Aufgrund des Syrien-Konflikts hat der Euro am Donnerstag nur schwer eine Richtung finden können. Die Gemeinschaftswährung schwankte zwischen 1,3338 und 1,3303 Dollar. Die Risikoscheu an den Märkten bleibe erst einmal hoch, der Dollar dürfte sich als sicherer Währungshafen daher tendenziell von der starken Seite zeigen, prognostizierte Commerzbank-Analystin Thu Lan Nguyen.

Unterstützung sollte der Dollar auch von neuen Konjunkturdaten erhalten. Bei der am Nachmittag anstehenden zweiten Schätzung des US-BIP-Wachstums für das zweite Quartal wird mit einer Aufwärtsrevision gerechnet. Zudem dürften die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe minimal gesunken sein. Experten zufolge sollten die Konjunkturdaten die Erwartung einer baldigen Straffung der US-Geldpolitik bestärken und dem Dollar daher Auftrieb geben.

Notenbankchef Ben Bernanke hatte Ende Mai angekündigt, den Geldhahn langsam zuzudrehen, sofern sich die US-Wirtschaft erholt. Seitdem wird an den Finanzmärkten heftig über Zeitpunkt und Umfang des sogenannten „Tapering“ spekuliert.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%