Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen Türkische Lira fällt erneut auf Rekordtief

Anleger kehren der türkischen Währung den Rücken. Am Donnerstag steht der Zinsentscheid der Zentralbank an.
21.09.2020 - 12:22 Uhr
Türkei: Lira fällt auf Rekordtiefs zu Dollar und Euro Quelle: AP
Wechselstube in Istanbul

Die türkische Lira fällt auf Rekordtiefs zum Dollar und Euro.

(Foto: AP)

Frankfurt Wenige Tage vor dem Zinsentscheid der türkischen Zentralbank ziehen sich Anleger weiter aus der Währung des Landes zurück. Der Dollar steigt im Gegenzug um 0,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 7,5997 Lira und steuert auf das siebte Tagesplus in Folge zu.

Es wäre die längste Serie seit eineinhalb Jahren. Ein Euro kostet mit 8,9915 Lira ebenfalls so viel wie noch nie.

Investoren rechneten damit, dass die Notenbank am Donnerstag den Leitzins nicht antasten wird, um das Wirtschaftswachstum zu stützen, sagt Analyst Ehsan Khoman von der Bank Mitsubishi UFJ.

Mehr: Die Türkei wird zur ständigen Bedrohung für Europa, kommentiert Ozan Demircan.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%