Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen US-Dollar auf Erfolgstour, Euro bleibt stabil

Der Dollar hat den Sprung über die 80-Yen-Marke geschafft, was hauptsächlich an der Lockerung der japanischen Geldpolitik liegt. Indes kann sich der Euro zum US-Dollar trotz der Griechenland-Herabstufung stabil halten.
22.02.2012 Update: 22.02.2012 - 15:39 Uhr
US-Dollar und Euro-Banknoten. Quelle: Reuters

US-Dollar und Euro-Banknoten.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Dollar ist wieder da: Die US-Währung - lange Prügelknabe der auf Japan setzenden Anleger - hat am Mittwoch die 80-Yen-Marke zurückerobert. Mit 80,35 Yen je Dollar notierte die US-Währung so hoch wie zuletzt im Sommer vorigen Jahres. „Dass der Dollar die Marke genommen hat, löste neue Käufe aus“, sagte ein Händler. Hauptgrund für die Dollar-Erholung ist die überraschende weitere Lockerung der japanischen Geldpolitik vorige Woche. „Der Yen gilt ohnehin als überbewertet, und dann kamen auch noch schlechte Handelsbilanzdaten“, fasste Commerzbank-Analyst Ulrich Leuchtmann zusammen. Das haben den Yen als sicheren Hafen unattraktiver gemacht.

Japan hatte zum Wochenanfang ein Rekord-Handelsbilanzdefizit für Januar ausgewiesen. Neben den stark gestiegenen Einfuhren wegen des Energie-Engpasses angesichts der Stilllegung zahlreicher japanischer Atomkraftwerke im Sog der Fukushima-Katastrophe leiden Japans Exporteure auch unter dem seit langem sehr starken Yen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - US-Dollar auf Erfolgstour, Euro bleibt stabil
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%