Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisen US-Zinsspekulationen stützen Dollar

Zu Wochenbeginn steht Janet Yellen weiter im Fokus: Am Freitag hat die US-Notenbank-Chefin erklärt, eine Zinswende sei noch in diesem Jahr möglich. Die Spekulationen um die Zinserhöhung stützen den Dollar.
30.03.2015 Update: 30.03.2015 - 08:25 Uhr
Die US-Notenbank-Chefin hat erklärt, eine Zinswende sei noch in diesem Jahr möglich. Quelle: AFP
Fed-Chefin Janet Yellen

Die US-Notenbank-Chefin hat erklärt, eine Zinswende sei noch in diesem Jahr möglich.

(Foto: AFP)

Frankfurt Der Euro ist mit leichten Verlusten in die neue Woche gestartet. Am Montagmorgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,0866 US-Dollar gehandelt und notierte damit etwas niedriger als in der Vorwoche. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagmittag auf 1,0856 Dollar festgesetzt.

Zu Wochenbeginn steht eine ganze Reihe von Konjunkturdaten an, unter anderem die erste Schätzung zur Preisentwicklung in Deutschland im März. Experten erwarten einen Anstieg der Jahresinflationsrate auf 0,3 Prozent. Bei den Verhandlungen zwischen Griechenland und seinen Gläubigern sind weiter kaum Fortschritte zu verzeichnen.

Die griechische Regierung hat nach wie vor keine umfassende Reformliste vorgelegt. Das sich seit Wochen zuspitzende Schulden-Drama hat die Devisenmärkte allerdings bisher kaum bewegt. „Das Hin- und Herschieben von Listen zwischen Athen und Brüssel lässt den Devisenmarkt weiterhin kalt,“ kommentierten Experten der Commerzbank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisen - US-Zinsspekulationen stützen Dollar
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%