Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisenhandel Allzeithoch für Schweizer Franken

Trotz der starken Überbewertung des Franken erwarten Händler für die nahe Zukunft Parität zum Euro. Die Kosten der Absicherung gegen einen Kursrückgang des Euros erhöhten sich in starken Maß.
18.07.2011 - 13:49 Uhr
Eine Euro-Münze und zwei Schweizer Franken. Quelle: dpa/picture alliance

Eine Euro-Münze und zwei Schweizer Franken.

(Foto: dpa/picture alliance)

Händler sehen den Franken auf die Parität zum Euro zusteuern, obwohl die Schweizer Währung bereits von einem Rekord zum nächsten klettert und nach Kaufkraft-Indikatoren die am stärksten überbewertete Weltwährung ist. Basis der Erwartung ist die Aussicht, dass die Schuldenkrise am Eurozonen-Rand auf die größeren Volkswirtschaften übergreifen könnte.

In den letzten zwölf Monaten hat der Franken, gemessen an den Bloomberg Correlation-Weighted Indexes, gegenüber den Währungen von neun anderen Industrieländern 17 Prozent zugelegt und damit die beste Entwicklung verzeichnet. Am Montag kletterte er zum Euro auf den Rekordwert von 1,1374 Franken und auf das Allzeithoch von 80,33 Rappen je US-Dollar. Das Interesse am Franken hat davon profitiert, dass die Ratingagenturen die Bonitätsnoten von Portugal und Irland auf "Ramsch"-Niveau gesenkt und Griechenland auf die schlechteste Note heruntergestuft haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%