Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisenmarkt Währungen der Schwellenländer verlieren an Wert

Der Handelsstreit zwischen den USA und China trifft auch Südafrika, die Türkei und Argentinien. Das weckt Erinnerungen an die Währungskrise im Vorjahr.
14.05.2019 - 19:30 Uhr
Auslöser für die aktuellen Wechselkursturbulenzen ist die hohe politische Unsicherheit. Quelle: dpa
Geldscheine unterschiedlicher Währungen

Auslöser für die aktuellen Wechselkursturbulenzen ist die hohe politische Unsicherheit.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die geopolitische Lage ist brisant. Die jüngste Verschärfung des Handelskriegs zwischen den USA und China und die Spannungen im Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran treiben den Investoren rund um den Globus die Sorgenfalten auf die Stirn. Das hat Auswirkungen bis nach Ankara, Buenos Aires und Pretoria.

Anfang dieser Woche ging es für viele Schwellenländerwährungen deutlich abwärts, besonders hart traf es die türkische Lira, den südafrikanischen Rand und den argentinischen Peso. Seit Jahresbeginn hat die Lira um etwa zwölf Prozent gegenüber dem Dollar abgewertet, der argentinische Peso gab sogar um fast 17 Prozent nach.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Devisenmarkt - Währungen der Schwellenländer verlieren an Wert
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%