Edelmetall Goldpreis fällt deutlich

Schlechte Nachrichten für Gold-Anleger: Der Wert des Edelmetalls ist am Dienstag deutlich gefallen. Analysten rätseln noch über die Gründe.
1 Kommentar
Gold verlor am Dienstag 33 US-Dollar pro Feinunze. Quelle: dpa

Gold verlor am Dienstag 33 US-Dollar pro Feinunze.

(Foto: dpa)

New York/FrankfurtDer Goldpreis ist am Dienstag deutlich gefallen. Am Nachmittag stürzte der Preis pro Feinunze (rund 31 Gramm) des gelben Edelmetalls an der New Yorker Rohstoffbörse Comex um knapp 33 US-Dollar bis unter die Marke von 1300 Dollar. Das Tagestief wurde bei 1294 Dollar erreicht.

  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Edelmetall: Goldpreis fällt deutlich "

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Man rätselt noch über die Gründe???

    Künstliche Manipulation nach unten, damit sich die Lage der insolventen Usa nicht so schlimm aussieht.
    Im Hintergrund decken sich physisch wieder clevere Leute ein.
    Nachdem der Goldpreis 2000- 2012 fast 1:1 mit der weltweiten Geldmenge gestiegen ist, ist er jetzt spottbillig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%