Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Edelmetall Goldpreis hält sich nahe Elf-Monats-Hoch

Gold ist für Anleger weltweit immer noch eine sichere Sache. Der Preis für das Edelmetall hält sich am Dienstag wacker in der Nähe des Elf-Monats-Hochs vom Vortag. Grund ist unter anderem die Schwäche der US-Währung.
02.10.2012 - 14:05 Uhr
Gold gilt als Inflationsschutz - davon profitiert das Edelmetall. Quelle: dpa

Gold gilt als Inflationsschutz - davon profitiert das Edelmetall.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Goldpreis hat sich am Dienstag nahe eines Elf-Monats-Hochs eingependelt. Ein schwächerer Dollar und die extrem lockere Geldpolitik etlicher Notenbanken hielten den Preis für das Edelmetall hoch, sagten Händler. Die Feinunze wechselte zu 1778 Dollar den Besitzer, am Vortag waren in der Spitze 1791 Dollar gezahlt worden und damit so viel wie seit November 2011 nicht mehr.

Investoren sichern sich in der Regel gegen einen schwächeren Dollar mit Gold ab. Auch die wahre Geldflut, mit der die Zentralbanken derzeit die Märkte überschwemmen, führt dazu, dass Anleger ihr Vermögen lieber in Goldbarren denn auf Kontoauszügen sehen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%