Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Edelmetalle 20 Prozent Plus in nur vier Wochen: Goldpreis kurz vor neuem Rekordhoch

Das Edelmetall profitiert von der lockeren Notenbankpolitik. Zudem wird Gold an den Märkten knapp. Das könnte den Preis weiter nach oben treiben.
14.04.2020 - 15:37 Uhr
Der Preis für das Edelmetall könnte schon bald das Allzeithoch aus dem Jahr 2011 in Angriff nehmen. Quelle: dpa
Goldbarren

Der Preis für das Edelmetall könnte schon bald das Allzeithoch aus dem Jahr 2011 in Angriff nehmen.

(Foto: dpa)

Frankfurt An den Märkten ist ein neuer Goldrausch ausgebrochen. Der Preis für das Edelmetall hat sich an diesem Dienstag über der Marke von 1700 Dollar stabilisiert. Innerhalb eines Monats hat sich Gold um rund 20 Prozent verteuert. Selbst das Allzeithoch aus dem Jahr 2011 bei 1900 Dollar pro Unze scheint nun in Reichweite.

In Euro notiert hat Gold am Dienstag mit zwischenzeitlich 1581 Euro pro Unze bereits ein neues Allzeithoch erreicht. Alexander Zumpfe, Händler beim Edelmetallspezialisten Heraeus, beobachtet eine besonders starke Nachfrage von Anlegern: „Wir haben im März die bisher höchste Nachfrage nach Investmentbarren verzeichnet.“ Viele Anleger seien angesichts der Ausbreitung der Corona-Pandemie weiter verunsichert. Gold profitiere von seiner Funktion als sicherer Hafen, sagt Zumpfe: „In diesen Zeiten ist Gold gefragt.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Edelmetalle - 20 Prozent Plus in nur vier Wochen: Goldpreis kurz vor neuem Rekordhoch
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%