Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Edelmetalle Gold und Silber im Höhenflug

Die Furcht vor einer anziehenden Inflation hat Anleger am Freitag erneut in den „sicheren Hafen“ Edelmetalle getrieben. Eine gute Wahl: Der Goldpreis steigt kontinuierlich und Silber knackt erstmals seit 31 Jahren die 40 Dollar-Marke.
08.04.2011 - 08:09 Uhr
Südafrikanischer Krügerrand: Die Preise für Gold- und Silber-Anlagemünzen bewegen sich auf Rekordniveau. Quelle: Reuters

Südafrikanischer Krügerrand: Die Preise für Gold- und Silber-Anlagemünzen bewegen sich auf Rekordniveau.

(Foto: Reuters)

London Die Anleger setzen weiter stark auf Silber und Gold: Das gelbe Edelmetall stieg den vierten Tag in Folge auf ein neues Rekordhoch und kostete in der Spitze 1.466,40 Dollar je Feinunze und rückt damit der psychologisch wichtigen Marke von 1500 Dollar immer näher. Silber stieg am Freitag erstmals seit 31 Jahren wieder über die Marke von 40 US-Dollar und war damit so teuer wie seit 1980 nicht mehr. An der Rohstoffbörse in London wurden in der Spitze 40,13 Dollar für eine Feinunze (rund 31 Gramm) des Edelmetalls gezahlt Damit kostet Silber so viel wie seit 1980 nicht mehr. Parallel dazu zogen die Edelmetall-Bestände der größten börsennotierten Fonds (ETFs), des SPDR Gold und des iShares Silver Trust, wieder an. Letzterer markierte mit einem Bestand von 11.192,8 Tonnen sogar ein neues Rekordhoch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%