Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Edelmetalle Warum es riskant ist, auf fallende Goldpreise zu wetten

Viele Spekulanten setzen weiterhin Milliarden auf einen fallenden Goldpreis. Doch sollte sich der Trend umkehren, werden sie zu Notkäufen gezwungen.
03.09.2018 - 18:42 Uhr
Experten gehen davon aus, dass der Goldpreis zukünftig wieder steigen wird. Quelle: E+/Getty Images
Gold

Experten gehen davon aus, dass der Goldpreis zukünftig wieder steigen wird.

(Foto: E+/Getty Images)

Frankfurt Es war nur ein Vorgeschmack auf das, was den Gold-Pessimisten blühen könnte. Mitte August waren die sogenannten Short-Positionen von Vermögensverwaltern und Hedgefonds-Managern an der US-Rohstoffterminbörse CFTC auf ein Rekordhoch gestiegen. Mit diesen Leerverkäufen wetten spekulative Anleger auf einen weiter fallenden Goldpreis. Doch eine kurzzeitige Dollar-Schwäche stärkte das Edelmetall.

Einige Spekulanten mussten daher Gold kaufen, um ihre Short-Wetten glattzustellen. Der Preis für das Edelmetall kletterte danach umso stärker, innerhalb von zwei Wochen um rund vier Prozent.

Mit derzeit rund 1.200 Dollar pro Feinunze (rund 31 Gramm) ist der Goldpreis noch immer vergleichsweise niedrig. Auf Jahressicht hat das Edelmetall knapp acht Prozent verloren. „Die wohl wichtigste Rolle beim Goldpreisverfall der letzten Wochen spielten die spekulativen Finanzanleger“, sagt Eugen Weinberg, Rohstoffanalyst der Commerzbank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Edelmetalle - Warum es riskant ist, auf fallende Goldpreise zu wetten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%