Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Enttäuschende US-Daten Euro bleibt deutlich über 1,30 Dollar

Der Euro ist stark in die Woche gestartet. Daran haben vor allem amerikanische Konjunkturdaten ihren Anteil. Experten sagen allerdings, dass der US-Einzelhandel nur auf den ersten Blick enttäusche.
15.07.2013 - 17:36 Uhr
Die europäische Gemeinschaftswährung bleibt zum Wochenauftakt stabil. Quelle: dpa

Die europäische Gemeinschaftswährung bleibt zum Wochenauftakt stabil.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Euro hat sich am Montag nach Konjunkturdaten aus den USA deutlich über der Marke von 1,30 Dollar gehalten. Kurz vor der Veröffentlichung der US-Daten hatte die Gemeinschaftswährung noch etwas geschwächelt und war für kurze Zeit knapp unter 1,30 Dollar gerutscht. Am Nachmittag stand der Euro aber wieder bei 1,3050 Dollar. Gegen Mittag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3012 (Freitag: 1,3034) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7685 (0,7672) Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Enttäuschende US-Daten - Euro bleibt deutlich über 1,30 Dollar
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%