Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Euro fällt deutlich unter 1,23 US-Dollar

Die Aussicht auf weiter steigende Zinsen in den USA und unerwartet starke US-Konjunkturdaten sorgten für Auftrieb beim Dollar.
27.02.2018 - 17:07 Uhr
Euro Dollar, Währung, Devisen, Wechselkurs, EUR/USD Quelle: Reuters
Euro und Dollar

In den beiden Währungen wird ein Großteil des Welthandels abgewickelt.

(Foto: Reuters)

New York Der Kurs des Euro ist am Dienstag deutlich unter die Marke von 1,23 US-Dollar gefallen. Die Aussicht auf weiter steigende Zinsen in den USA und unerwartet starke US-Konjunkturdaten sorgten für Auftrieb beim Dollar. Im Gegenzug fiel der Euro am Nachmittag auf ein Tagestief bei 1,2234 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2301 (Montag: 1,2320) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8129 (0,8117) Euro.

Im Tagesverlauf fiel der Euro um etwa einen Cent. Dazu beigetragen hat der erste wichtige Auftritt von Jerome Powell als neuer Chef der US-Notenbank Fed. Der Nachfolger von Janet Yellen an der Spitze der Fed hatte vor dem US-Kongress versichert, dass er am geldpolitischen Kurs festhalten wird. Trotz der jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten werden die Zinsen in den USA weiter schrittweise steigen, wobei der Markt fest mit dem nächsten Zinsschritt im März rechnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Dollar - Euro fällt deutlich unter 1,23 US-Dollar
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%