Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Euro knapp über 1,18 Dollar

Devisenhändler blicken am Freitag auf Konjunkturdaten aus den USA. Vor allem Indikatoren zur Stärke des privaten Konsums interessieren die Investoren.
16.07.2021 - 08:10 Uhr Kommentieren
In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt. Quelle: AFP
Euro und Dollar

In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt.

(Foto: AFP)

Frankfurt Der Euro hat sich am Freitag im frühen Handel über der Marke von 1,18 Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1810 Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1809 Dollar festgesetzt.

Zum Wochenausklang dürften Analysten und Anleger vor allem auf neue Konjunkturdaten aus den USA blicken. Veröffentlicht werden Umsatzzahlen aus dem Einzelhandel, die als Indikator für die Stärke des privaten Konsums gelten. Außerdem veröffentlicht die Uni Michigan ihre Umfrage unter Verbrauchern. Sie gibt Auskunft über die Konsumstimmung. In der Euro-Zone werden Inflationsdaten erwartet.

Mehr: EZB startet Großprojekt: Der digitale Euro soll kommen

  • dpa
Startseite
0 Kommentare zu "Euro/Dollar : Euro knapp über 1,18 Dollar"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%