Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Euro-Kurs steigt zeitweise über 1,18 US-Dollar

Robuste Industriedaten aus Deutschland stützen den Euro. Die Gemeinschaftswährung profitiert außerdem von der gestiegenen Risikoneigung an den Finanzmärkten.
06.10.2020 Update: 06.10.2020 - 17:53 Uhr
In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt. Quelle: Reuters
Euro- und Dollar-Schein

In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Eurokurs ist am Dienstag zeitweise über 1,18 US-Dollar gestiegen. Am Nachmittag notierte er nur etwas niedriger bei 1,1789 Dollar. Die Gemeinschaftswährung knüpfte damit ihre Vortagesgewinne an. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1795 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8478 Euro.

Gestützt wurde der Euro am Dienstag durch robuste Industriedaten aus Deutschland. Die dortige Industrie hatte im August mehr Aufträge erhalten als erwartet. „Das sind unzweifelhaft gute Nachrichten. Das verdient kräftigen Applaus“, kommentierte Chefvolkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank. Der Erholungskurs bei den Auftragseingängen bleibe intakt. Die Corona-Scharte werde schrittweise ausgewetzt, so Gitzel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Dollar - Euro-Kurs steigt zeitweise über 1,18 US-Dollar
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%