Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Euro profitiert von Entwicklung im Brexit-Drama

Die europäische Gemeinschafswährung steigt am Montag leicht. Auf neue Konjunkturdaten aus der Eurozone reagieren die Finanzmärkte kaum.
16.12.2019 Update: 16.12.2019 - 17:02 Uhr
In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt. Quelle: AFP
Euromünze und Dollarschein

In den beiden Währungen wird ein Großteil der weltweiten Transaktionen abgewickelt.

(Foto: AFP)

Frankfurt Der Euro hat am Montag leicht zugelegt. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1150 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1146 (Freitag: 1,1174) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8972 (0,8949) Euro.

Damit war der Euro zuletzt noch deutlich von seinem Niveau zum Wochenschluss entfernt. Am Freitag hatte er vom Wahlsieg der Konservativen in Großbritannien profitiert und war zum US-Dollar auf einen viermonatigen Höchststand gestiegen. Ein geordneter Brexit rückt nun in greifbare Nähe. Der Euro konnte die Gewinne aber nicht halten.

Die Finanzmärkte reagierten kaum auf mehrere frische Konjunkturdaten, allen voran den vom Forschungsunternehmen Markit erhobenen Einkaufsmanagerindex, eine Unternehmensumfrage. Die Unternehmensstimmung in der Eurozone stagnierte im Dezember auf niedrigem Niveau, in der angeschlagenen Industrie trübte sich die Lage weiter ein. Experten hatten mit einer leichten Aufhellung gerechnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Dollar - Euro profitiert von Entwicklung im Brexit-Drama
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%