Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Euro steigt leicht, Pfund gerät nach Brexit-Bitte unter Druck

Die US-Notenbank hat für Mittwoch wichtige geldpolitische Entscheidungen angekündigt. Anleger halten sich deshalb vorab zurück.
20.03.2019 - 17:17 Uhr
Anleger warten auf neue Impulse durch geldpolitische Entscheidungen der US-Notenbank Fed. Quelle: Reuters
Euro und Dollar

Anleger warten auf neue Impulse durch geldpolitische Entscheidungen der US-Notenbank Fed.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Euro-Kurs hat am Mittwoch vor der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed etwas zugelegt. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1357 US-Dollar. Am Morgen war der Euro noch kurzzeitig bis auf 1,1336 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1354 (Dienstag: 1,1358) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8808 (0,8804) Euro.

Vor der Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank am frühen Abend verlief der Handel in ruhigen Bahnen. Die US-Währungshüter dürften den Leitzins unverändert in einer Spanne von 2,25 bis 2,50 Prozent belassen. Die Notenbank dürfte ihre abwartende Haltung bestätigen. Mit großer Spannung werden am Devisenmarkt die neuen Projektionen der US-Notenbank zur künftigen Entwicklung der Leitzinsen erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Dollar - Euro steigt leicht, Pfund gerät nach Brexit-Bitte unter Druck
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%