Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Dollar Signale für einen strafferen Kurs in der Geldpolitik – Fed gibt dem Dollar Rückenwind

Die US-Währung profitiert von der sich stärker abzeichnenden geldpolitischen Wende in den Vereinigten Staaten. Die Mehrheit der Fed-Mitglieder rechnet 2023 mit einer ersten Zinserhöhung.
18.06.2021 - 18:13 Uhr
Die US-Währung hat seit Mittwoch deutlich zugelegt. Quelle: dpa
Euro-Münze auf Dollar-Schein

Die US-Währung hat seit Mittwoch deutlich zugelegt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Fed-Chef Jerome Powell hat diese Woche an den Märkten für Aufsehen gesorgt, als er eine Kursänderung der Notenbank signalisierte. Besonders deutlich reagierte der Kurs des US-Dollar. Er legte gegenüber dem Euro seither fast zwei Prozent zu und verzeichnete auch gegenüber anderen wichtigen Währungen satte Gewinne.

Angestoßen hat die Rally die Fed mit ihren Signalen für einen strafferen Kurs in der Geldpolitik. Dies veranlasste einzelne Banken dazu, ihre Wechselkurs-Prognosen anzupassen. So hatten zum Beispiel Goldmann Sachs und die Deutsche Bank eine Rally des Euros gegenüber dem Dollar vorhergesagt – diese Prognosen haben sie nun revidiert. Devisenexperten sind aber uneins darüber, wie nachhaltig der Dollar von der Fed profitieren kann.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Dollar - Signale für einen strafferen Kurs in der Geldpolitik – Fed gibt dem Dollar Rückenwind
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%