Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro-Kurs Euro steigt in Richtung 1,18 Dollar

Der Euro ist am Morgen in Richtung 1,18 Dollar angestiegen. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1775 Dollar. Am Dienstag dürften die konjunkturellen Impulse für den Euro eher schwach bleiben.
10.10.2017 - 08:38 Uhr
Euro Dollar, Währung, Devisen, Wechselkurs, EUR/USD Quelle: Reuters
Euro und Dollar

In den beiden Währungen wird ein Großteil des Welthandels abgewickelt.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Euro hat am Dienstag zugelegt und ist in Richtung 1,18 US-Dollar gestiegen. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1775 Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Der amerikanische Dollar tendierte dagegen zu vielen Währungen schwächer. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1746 Dollar festgelegt.

Am Dienstag dürften die konjunkturellen Impulse für den Euro eher schwach bleiben. Außenhandelszahlen aus Deutschland, die am Morgen erwartet werden, sorgen am Devisenmarkt selten für stärkere Bewegung. Gleiches gilt für Zahlen zur Industrieproduktion aus Frankreich und Italien. In den USA wird das Mittelstandsbarometer NFIB veröffentlicht. In Spanien äußert sich am Abend der Chef der katalanischen Regionalregierung zum Unabhängigkeitsbestreben der Region.

Hier geht es zur Seite mit dem Euro-Dollar-Kurs, hier können Sie aktuelle Wechselkurse berechnen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%