Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro-Kurs Gemeinschaftswährung hält sich stabil

Der Euro ist zum Wochenauftakt stabil um 1,2575 Dollar geblieben. Nun verlagert sich der Fokus der Investoren auf die Europäische Zentralbank (EZB). Analysten rieten zur Vorsicht angesichts der unsicheren EZB-Pläne.
03.09.2012 - 15:09 Uhr
Aus technischer Sicht hat der Euro Potenzial bis 1,2680 Dollar. Quelle: dpa

Aus technischer Sicht hat der Euro Potenzial bis 1,2680 Dollar.

(Foto: dpa)

Frankfurt Euro-Investoren haben ihren Blick zu Wochenbeginn weg von der Fed und verstärkt auf die EZB gerichtet. In Erwartung eines Kaufprogramms von Anleihen europäischer Schuldenstaaten durch die Europäische Zentralbank blieb die Gemeinschaftswährung stabil um 1,2575 Dollar. Am Freitag war der Euro in Reaktion auf eine Rede von Fed-Chef Ben Bernanke auf ein Acht-Wochen-Hoch von 1,2638 Dollar gestiegen. Einige Investoren hatten zuvor auf unmittelbare neue Fed-Hilfen gesetzt. Von deren Enttäuschung profitierte der Euro.

Aus technischer Sicht habe der Euro Potenzial bis auf 1,2680 Dollar, sagten Analysten. Angesichts der hohen Unsicherheit über das weitere Vorgehen der EZB rieten sie jedoch zur Vorsicht. „Es ist sehr wahrscheinlich, dass Anleger jedweden Anstieg des Euro nutzen, um Gewinne mitzunehmen", sagte Währungsstratege Jeremy Stretch von CIBC World Markets.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro-Kurs - Gemeinschaftswährung hält sich stabil
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%