Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Euro/Pfund Anleger befürchten ein Scheitern des Brexit-Abkommens – und verkaufen das britische Pfund

Die britische Währung steht trotz der Einigung zwischen Großbritannien und Brüssel massiv unter Druck. Das sind die Gründe.
15.11.2018 - 14:32 Uhr
Die Angst vor einem harten Brexit belastet die britische Währung, aktuell ausgelöst durch zwei Minister-Rücktritte. Quelle: dpa
Britisches Pfund

Die Angst vor einem harten Brexit belastet die britische Währung, aktuell ausgelöst durch zwei Minister-Rücktritte.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Brexit-Deal mit Brüssel steht, dennoch sind Investoren verunsichert – und verkaufen das britische Pfund. Denn sie fürchten ein Scheitern des Abkommens, zumal jüngst mehrere Politiker von ihren Ämtern zurücktraten. Am Donnerstagvormittag fiel die britische Währung gegenüber dem Euro auf die Marke von 1,1327 Euro – ein Rückgang von rund 1,3 Prozent gegenüber dem Vortag.

Am Vormittag erklärte Brexit-Ministers Dominic Raab seinen Rücktritt. Die erzielte Einigung über den EU-Austritt Großbritanniens könne er nicht „guten Gewissens“ mittragen. Kurz darauf erklärte auch die britische Arbeitsministerin Esther McVey ihren Rücktritt.

Bereits am Mittwoch hatte das Pfund eine Berg- und Talfahrt hingelegt. Das britische Kabinett stimmte am Abend der erzielten Einigung zu. May muss den Vertrag allerdings auch noch durch das britische Parlament bringen. Die Erfolgsaussichten gelten als ungewiss.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Euro/Pfund - Anleger befürchten ein Scheitern des Brexit-Abkommens – und verkaufen das britische Pfund
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%