Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gegenbewegung Gold kämpft sich leicht nach oben

Der Goldpreis verteidigt im Handel am Dienstagmorgen die Marke von 1100 Dollar. Erstmals seit sieben Tagen kann das Edelmetall sogar leicht zulegen – Besitzer von Minenaktien kann das jedoch nicht trösten.
21.07.2015 - 08:10 Uhr

Goldpreis bald unter 1.000-Dollar-Marke?

Singapur Zum ersten Mal seit sieben Tagen hat am Dienstag im asiatischen Handel der Goldpreis leicht zugelegt. Der Wert des Edelmetalls war am Montag auf ein Fünf-Jahres-Tief gefallen und hatte in seinem Sog Minenaktien teilweise um zweistellige Prozenwerte ins Minus gerissen.

In Singapur legte der Preis für eine Unze Gold (31,1 Gramm) zeitweise um bis zu 0,9 Prozent zu auf 1105,99 Dollar, bevor es wieder um zwei Dollar nach unten ging. Am Vortag war der Preis auf 1086,18 Dollar gefallen, der niedrigste Wert seit März 2010.

Investoren kehren dem Metall aus verschiedenen Gründen den Rücken – unter anderem wird eine Zinserhöhung durch die US-Notenbank im September jetzt fest erwartet, was die Nachfrage nach Gold drückt. Außerdem hatte die chinesische Zentralbank zwar mitgeteilt, in den vergangenen sechs Jahren die eigenen Goldbestände um 60 Prozent ausgebaut zu haben. Doch das war weniger als erwartet worden war.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gegenbewegung - Gold kämpft sich leicht nach oben
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%