Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldfälscher zu „Morgen hör ich auf“ „Was da gezeigt wird, ist aus mancher Sicht Quatsch“

Hans-Jürgen Kuhl gilt als einer der bekanntesten Geldfälscher der Welt. Für das Handelsblatt hat er sich die neue ZDF-Geldfälscher-Serie „Morgen hör ich auf“ mit Bastian Pastewka angeschaut. Kuhl ist nicht begeistert.
11.01.2016 - 12:56 Uhr
Jochen Lehmann (Bastian Pastewka) fasst sich ein Herz und möchte in einem Frankfurter Kiosk mit den falschen Fünfzigern bezahlen. Quelle: PR
Bastian Pastewka in der Serie "Morgen hör ich auf"

Jochen Lehmann (Bastian Pastewka) fasst sich ein Herz und möchte in einem Frankfurter Kiosk mit den falschen Fünfzigern bezahlen.

(Foto: PR)

Hans-Jürgen Kuhl gilt als einer der besten Geldfälscher der Welt, Experten stuften seine Blüten einst als „erschreckend perfekt“ ein. Wegen finanzieller Probleme begann der Künstler 2007 mit dem Fälschen von 6,5 Millionen Dollar für eine – wie sich später herausstellte – verdeckte Ermittlerin des Bundeskriminalamts. Es war damals der drittgrößte Dollar-Falschgeldfund auf der Welt. Kuhl wurde zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt, davon verbrachte er dreieinhalb im offenen Strafvollzug. Wir erreichen den 74 Jahre alten Kölner während des Neujahrsurlaubs auf Gran Canaria und fragen ihn zum ZDF-Quotenerfolg „Morgen hör ich auf“.

Herr Kuhl, Sie haben sich für uns die neue Geldfälscher-Serie „Morgen hör ich auf“ mit Bastian Pastewka angeschaut. Was halten Sie davon?
Ich tue mich mit dem Pastewka etwas schwer, er ist einfach für mich der Komiker. Er hat das nicht schlecht gemacht, aber ich weiß nicht, ob er der richtige Typ dafür ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Geldfälscher zu „Morgen hör ich auf“ - „Was da gezeigt wird, ist aus mancher Sicht Quatsch“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%