Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gemeinschaftswährung Euro hält sich über 1,09 Dollar

Der Euro zeigt sich stabil: Trotz leichter Einbußen hielt sich die Gemeinschaftswährung bisher über der Marke von 1,09 US-Dollar. Das könnte sich ändern, wenn die Fed mit Leitzinsanhebungen beginnt.
17.07.2015 Update: 17.07.2015 - 19:34 Uhr
Die Entwicklung am Häusermarkt gilt als mit entscheidend für die Konsumstimmung der amerikanischen Privathaushalte und damit für die weitere Konjunkturentwicklung. Quelle: dpa
US-Immobilienmarkt.

Die Entwicklung am Häusermarkt gilt als mit entscheidend für die Konsumstimmung der amerikanischen Privathaushalte und damit für die weitere Konjunkturentwicklung.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Euro hat sich am Mittwoch trotz leichter Einbußen über der Marke von 1,09 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0930 Dollar und damit etwas weniger als am späten Dienstagabend. Ein Dollar war 0,9146 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagmittag auf 1,0867 Dollar festgelegt.

Zur Wochenmitte dürften Daten vom amerikanischen Immobilienmarkt das Interesse auf sich ziehen. Die Entwicklung am Häusermarkt gilt als mit entscheidend für die Konsumstimmung der amerikanischen Privathaushalte und damit für die weitere Konjunkturentwicklung. Sollte sich das solide Wirtschaftswachstum fortsetzen, will die US-Notenbank noch in diesem Jahr mit Leitzinsanhebungen beginnen. Analysten erwarten den Startschuss mehrheitlich im September, die Finanzmärkte tendieren zu einem späteren Zeitpunkt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%