Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gold in der Krise Wenn selbst die Münzsammler nicht mehr kaufen

Selbst die treusten Fans des Edelmetalls bleiben nun bei Goldkäufen zurückhaltend. Experten sprechen von einer „kompletten Kapitulation“. Doch einige Banken haben noch Hoffnung.
13.06.2015 - 10:29 Uhr
Goldbarren und Goldmünzen bei einem Goldhändler in München Quelle: dpa
Gold

Goldbarren und Goldmünzen bei einem Goldhändler in München

(Foto: dpa)

Münzsammler haben sich bisher als treue Goldfans erwiesen. Selbst in den vergangenen Jahren, als der Preis für das Edelmetall sank und sank, blieben Goldmünzen vergleichsweise gefragt. Doch nun verschmähen selbst die treuen Anhänger den glänzenden Rohstoff – und zwar international.

Beim Bullion Trading LLC-Shop in New York brachen die Absätze mit Münzen aus Edelmetallen im Mai um 35 Prozent ein, wie deren Eigentümer Isaac Kahan zu berichten weiß. Auch die weltweit größte zentrale Münze, US Mint, hat im Mai den schwächsten Absatz der Goldmünzen „American Eagle“ seit acht Jahren verzeichnet. Ähnliche Signale kommen aus Australien, dem weltweit zweitgrößten Produzenten von Goldmünzen. Einer Prognose von TD Securities wird die Nachfrage für Edelmetallmünzen weltweit voraussichtlich auf den niedrigsten Stand seit 2008 fallen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%