Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Halbjahrestief Öl profitiert nicht von weltweiten Krisen, Gold schon

Während in wichtigen Regionen der Ölproduktion Konflikte die Förderung hemmen, sorgen die USA für ein großes Angebot. Die Preise reagieren darauf mit einem Halbjahrestief. Gold gewinnt hingegen durch die Ukrainekrise.
12.08.2014 Update: 12.08.2014 - 18:26 Uhr
Zuletzt griffen die Terroristen der IS im Irak auch wichtige Infrastruktur des Ölgeschäfts wie Pipelines und Raffinerien an. Die Ölpreise sinken trotz der angespannten Situation in vielen Förderregionen. Quelle: dpa

Zuletzt griffen die Terroristen der IS im Irak auch wichtige Infrastruktur des Ölgeschäfts wie Pipelines und Raffinerien an. Die Ölpreise sinken trotz der angespannten Situation in vielen Förderregionen.

(Foto: dpa)

Frankfurt/ London Trotz der andauernden Krisen in der Ukraine und im Nahen Osten sind die Ölpreise am Dienstag weiter gefallen.. Zuvor hatte die International Energy Agency (IEA) in Paris die Prognosen für das Wachstum der Öl-Nachfrage für dieses und nächstes Jahr gesenkt. Terminkontrakte auf Rohöl der US-Sorte WTI zur Lieferung im September verbilligten sich um 0,9 Prozent auf 97,26 Dollar je Barrel. Es war der erste Preisrückgang nach drei festeren Tagen. Öl der europäischen Sorte Brent büßte 1,3 Prozent ein auf nun 103,37 Dollar. Im Tagesverlauf war der Preis so tief gefallen wie seit dem 8. November nicht mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Halbjahrestief - Öl profitiert nicht von weltweiten Krisen, Gold schon
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%