Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handel mit Kryptowährungen China will Bitcoin-Regeln weiter verschärfen

Die chinesischen Behörden wollen den Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen noch schärfer regulieren. Neben Handelsplattformen geraten nun auch Einzelpersonen ins Visier der Kontrolleure.
15.01.2018 - 16:06 Uhr
Bitcoin-Handel: China will die Regeln weiter verschärfen Quelle: dpa
Bitcoin-Automat in Hongkong

Die chinesischen Behörden unternehmen große Anstrengungen, um den Handel mit virtuellen Währungen einzudämmen.

(Foto: dpa)

China will den Handel mit Bitcoin & Co. offenbar unmöglich machen. Die Behörden planten, den Zugang zu in- und ausländischen Börsen für Cyber-Devisen zu blockieren, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf Insider. Ins Visier nähmen sie außerdem Personen und Firmen, die Dienstleistungen rund um den Börsenhandel mit virtuellen Währungen anböten.

Bereits im vergangenen Jahr haben die Behörden den Handel über Kryptowährungsbörsen verboten, haben jedoch festgestellt, dass die Händler auf alternative Plattformen ausgewichen sind. Nun soll auch dieser der Zugang stillgelegt werden, erörterten Insider gegenüber der Finanznachrichtenagentur Bloomberg, ohne jedoch die Details zu den genauen Regulierungsmaßnahmen zu nennen. So ist zum Beispiel nicht klar, wer genau in den Augen der Behörden als alternative Handelsplattform zählt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%