Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

IEA-Chef im Interview „Die Ölmärkte gehen durch eine Krise, wie wir sie in 100 Jahren nicht erlebt haben“

Fatih Birol, Chef der Internationalen Energieagentur, erwartet einen Einbruch der Nachfrage nach Öl um bis zu 20 Prozent. Die Folgen des niedrigen Preises seien teils fatal.
02.04.2020 - 16:02 Uhr
Corona Folgen: IEA-Chef Fatih Barol sieht Ölmarkt in tiefster Krise seit 100 Jahren Quelle: Reuters
Fatih Birol

Der Chef der Internationalen Energieagentur rechnet mit einem drastischen Einbruch der Ölnachfrage.

(Foto: Reuters)

Frankfurt, Wien Die Corona-Pandemie stellt auch den prominentesten Öl-Diplomaten vor neue Herausforderungen. Fatih Birol trifft üblicherweise als Chef der Internationalen Energieagentur weltweit Energieminister von Ölproduzenten und Importeuren. Doch in diesen Tagen läuft alles übers Telefon: „Ich arbeite dreimal so hart von zu Hause, aber deutlich weniger effizient“, scherzt er.

Zu besprechen gibt es viel. Birol sieht den Ölmarkt in der schwersten Krise seit 100 Jahren. Eine schnelle Besserung erwartet er trotz der zuletzt wieder etwas steigenden Ölpreise nicht.

Der Nachfrageausfall ist nach seiner Meinung derart gewaltig, dass selbst eine Einigung im Preiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland keinen Durchbruch bringen würde.

Birol warnt vor den drastischen wirtschaftlichen und politischen Folgen des Ölpreisverfalls in Ländern wie dem Irak. „Auf dem derzeitigen Preisniveau reichen die Öleinnahmen gerade aus, um die Hälfte der Regierungsbeamten zu bezahlen“, erläutert Birol.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: IEA-Chef im Interview - „Die Ölmärkte gehen durch eine Krise, wie wir sie in 100 Jahren nicht erlebt haben“
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%