Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

In Europa Drohende Ernte-Einbußen verteuern Weizen

Noch ist nicht klar, wie stark die häufigen Gewitter die europäische Weizen-Ernte beeinflussen werden. Doch die Aussicht auf Ausfälle lassen die Weizenpreise steigen. Der Regen in Deutschland sei der Hauptgrund dafür.
04.08.2014 - 13:08 Uhr
Drohende Ernte-Einbußen, vor allem durch starken Regen, treiben die Weizenpreise in die Höhe. Quelle: dpa

Drohende Ernte-Einbußen, vor allem durch starken Regen, treiben die Weizenpreise in die Höhe.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Furcht der Anleger vor Ernteausfällen in Europa hat die Preise für Weizen am Montag angetrieben. US-Weizen verteuerte sich in der Spitze um 2,2 Prozent auf 5,46 Dollar je Scheffel. EU-Weizen legte um bis zu ein Prozent auf 173,50 Euro je Tonne zu.

„Der Regen in Deutschland ist der Hauptgrund für die steigenden Preise; Importeure kaufen US-Weizen, um sich abzusichern“, sagte ein Händler. In Frankreich beeinträchtigen die häufigen Gewitter die Qualität der Ernte. Ähnliches droht in Deutschland und Polen. Dadurch steht weniger europäischer Weizen in Lebensmittelqualität zur Verfügung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%