Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Interview zu Bitcoin „Wo ist unser Geld?“

Kolin Burges protestiert vor dem Hauptquartier von Mt. Gox in Tokio. Die einst größte Börse für Bitcoin verwehrt ihm sein Geld. Den Glauben an die Zukunft der virtuellen Währung hat er dennoch nicht verloren.
26.02.2014 - 12:08 Uhr
Der Bitcoin-Nutzer Kolin Burges protestiert vor dem Hauptquartier von Mt. Gox in Tokio. Quelle: Reuters

Der Bitcoin-Nutzer Kolin Burges protestiert vor dem Hauptquartier von Mt. Gox in Tokio.

(Foto: Reuters)

Tokio Kolin Burges hat rote Haare und blaue Hände. Seit dem 13. Februar steht er in Tokio Winter vor dem Hauptquartier von Mt.Gox, der einst größten Börse für die virtuelle Währung Bitcoin. „Wo sind meine Bitcoins?“ , fragt er tagaus, tagein. Denn auslösen konnte er, der seinen Lebensunterhalt durch den Handel mit neuen virtuellen Währungen verdient, seine hart erspekulierten Bitcoins bei Mt.Gox seit Wochen nicht mehr.

Technische Probleme, sagte die Börse. Doch Burges kaufte dem in Tokio beheimateten Unternehmen die Erklärung nicht mehr ab und reiste an, um die Firmenchefs zur Rede zu stellen. Bislang ohne Erfolg. Doch seinen Glauben an die glorreiche Zukunft von Bitcoin und anderen virtuellen Währungen hat er nicht verloren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Interview zu Bitcoin - „Wo ist unser Geld?“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%