Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kampf gegen Geldfälscher „Die 0 sieht aus wie ein Osterei“

Der neue, noch sicherere 50-Euroschein kommt heute in Umlauf. Vor allem auf diese Banknote haben es Geldfälscher abgesehen: Sechs von zehn Blüten sind Fünfziger. Wie das Nationale Analysezentrum der Bundesbank die Fälschungen erkennt.
04.04.2017 - 11:06 Uhr

So fälschungssicher ist der neue 50-Euro-Schein

Mainz Jedes Jahr bearbeitet die Deutsche Bundesbank rund 15 Milliarden Euro-Banknoten - und jedes Jahr findet sie dabei falsche Scheine. Alle Blüten landen unter den Mikroskopen, Infrarot-Geräten und UV-Leuchttischen von Rainer Elm und seinen Kollegen im Nationalen Analysezentrum in Mainz. „Kein einziges der Sicherheitsmerkmale kann so gefälscht werden, dass es ein Experte nicht mehr sieht“, sagt Elm, der das Analysezentrum leitet. „Das haben wir noch nie gehabt.“

Trotzdem, und damit auch Laien echte Scheine leichter identifizieren können, werden derzeit neue Euro-Geldscheine mit noch ausgefeilteren Sicherheitsmerkmalen ausgegeben. Am heutigen Dienstagnachmittag wird der überarbeitete Fünfziger unters Volk gebracht, zuvor kamen bereits Fünfer (Mai 2013), Zehner (September 2014) und Zwanziger (November 2015) der „Europa-Serie“ in den Geldkreislauf. „Wir müssen den Fälschern mehrere Schritte voraus sein. Eine neue Serie muss immer schon in Umlauf kommen, wenn der Vorsprung der alten Note noch nicht aufgebraucht ist“, sagt Elm.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kampf gegen Geldfälscher - „Die 0 sieht aus wie ein Osterei“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%