Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Krypto-Kolumne

Coin & Co: Die Krypto-Kolumne „Blockchain? Keine Priorität“ – Die deutschen Banken verschlafen die Zukunft

Mehr als die Hälfte der Topmanager hält Blockchain für eine relevante Technologie – aber nur drei Prozent experimentieren mit ihr.
14.07.2018 - 10:43 Uhr
Viele Firmen verdienen an Blockchain-Anwendungen, kommen meist aber nicht aus Deutschland. Quelle: AFP/Getty Images
Bitcoin-Produktion in Kanada

Viele Firmen verdienen an Blockchain-Anwendungen, kommen meist aber nicht aus Deutschland.

(Foto: AFP/Getty Images)

Düsseldorf Wohin steuert der Bitcoin, und mit ihm die vielen anderen Kryptowährungen? Einschätzungen, Hintergründe und Anekdoten gibt es jede Woche von den Handelsblatt-Redakteuren Astrid Dörner, Felix Holtermann und Frank Wiebe in unserer neuen Krypto-Kolumne „Coin & Co.“. Heute Teil 24: Wunsch und Wirklichkeit beim Thema Blockchain.

Die deutsche Finanzindustrie könnte eine wichtige Zukunftsentwicklung verschlafen. Wie aus einer neuen Studie des Beratungsunternehmens PWC hervorgeht, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt, hält mehr als die Hälfte aller befragten Topmanager das Thema Blockchain für wichtig. Praktische Schlüsse ziehen die Finanzexperten daraus jedoch nicht.

52 Prozent der Führungskräfte deutscher Finanzdienstleister stufen die Datenbank-Technik demnach als „für das Geschäft relevant“ ein, 46 Prozent geben an, mit der Blockchain „mindestens moderat“ vertraut zu sein. Fast zwei Drittel glauben, dass sie ihr Geschäftsmodell in den kommenden zehn Jahren mindestens „in mittlerem Umfang“ beeinflussen wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Coin & Co: Die Krypto-Kolumne - „Blockchain? Keine Priorität“ – Die deutschen Banken verschlafen die Zukunft
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%