Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kryptowährung Bitcoin gewinnt über Nacht 15 Prozent

Kryptowährungen erleben zur Zeit wieder turbulente Kursschwankungen: Nach einem 5-Monats-Tief steigt der Bitcoin über Nacht auf über 9000 Dollar.
26.10.2019 - 11:00 Uhr
Kryptowährungen: Bitcoin droht, zur Währung der Reichen zu werden Quelle: dpa
Bitcoin

Die Kryptowährung ist weiter gefragt.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Kryptowährung Bitcoin hat in der letzten Nacht 15 Prozent an Wert gewonnen und notierte zuletzt noch 8 Prozent höher bei 9390 Dollar. In den Tagen zuvor war die Währung auf ihren tiefsten Stand seit Mai gesunken.

Wie in der Krypto-Szene üblich nannten Händler eine Vielzahl von Gründen, warum es zu dieser Kurssteigerung gekommen ist. Eine Spekulation lautet, dass Händler hoffen, zum Wochenende Gewinne durch Preisschwankungen auf verschiedenen Handelsplätzen mitzunehmen.

„Eine positive Grundstimmung und gute Kauf-Optionen bei der entscheidenden 7500-Dollar-Marke, haben mehr Käufer als Verkäufer an den Markt gelockt – das führt am Ende des Tages immer dazu, dass die Märkte nach oben gehen,“ sagte Jeff Dorman, Chef-Investor bei Acra, einem US-Vermögensverwalter für Kryptowährungen der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Am Mittwoch hatte der Bitcoin einen gegenteiligen Trend erlebt: Der Kurs notierte auf einem Fünf-Monats-Tief bei 7305 Dollar. Auch andere Kryptowährungen erlebten in der vergangenen Woche starke Preisschwankungen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Mit Agenturmaterial.

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%