Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kryptowährungen „Hop, paf“ – Allianz lässt Youtuber für Bitcoin werben

Die Allianz verbündet sich in Frankreich mit einem Youtuber und wirbt für Bitcoin und andere Kryptowährungen. Kritik sucht man vergebens.
20.02.2018 - 14:04 Uhr

Paris „Eine Verbindung, wie es sie noch nie gegeben hat“, gab die Allianz Frankreich vor wenigen Tagen bekannt: Sie habe sich mit dem Youtuber Micode zusammengeschlossen, der „die Leute trifft, die unser Leben verändern werden“. Micode werde „Ideen, Ratschläge und Tricks teilen, um den Fallen der neuen Technologien zu entgehen“.

Die erste Episode des neuen Paares könnte sich allerdings eher als üble Falle erweisen für alle, die sie ernst nehmen: Die Premiere von Allianz und Micode ist ein viertelstündiges Werbevideo für Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kryptowährungen - „Hop, paf“ – Allianz lässt Youtuber für Bitcoin werben
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%