Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kursgewinne Euro trotzt den Börsen-Turbulenzen

Der Euro notiert im Mittagshandel mit mehr als 1,42 Dollar. Die Entspannung an den Anleihemärkten Italien und Spanien lässt den Eurokurs profitieren.
09.08.2011 - 12:14 Uhr

Frankfurt Der Kurs des Euro hat am Dienstag im Mittagshandel trotz der Turbulenzen an den Aktienmärkten seine Kursgewinne ausgeweitet. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,4272 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel hatte der Euro zeitweise nur 1,4150 Dollar gekostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag noch auf 1,4225 (Freitag: 1,4155) Dollar festgesetzt.

Der Eurokurs habe von der weiteren Entspannung an den Anleihemärkten in Italien und Spanien profitiert, sagten Händler. Die Risikoaufschläge für Papiere beider Länder gingen erneut merklich zurück. Die Rendite von zehnjährigen spanischen Anleihen fiel sogar unter die Marke von fünf Prozent. Erneute Interventionen der EZB haben laut Händlern den Rückgang begünstigt.

Die drastischen Kursverluste an den Aktienmärkten sorgten nicht für Verwerfungen an den Devisenmärkten. Der Schweizer Franken und das Gold blieben jedoch als sicherere Alternative zu den beiden großen Währungen gefragt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%