Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mehr Wechselkurs-Schwankungen Devisenhandel erlebt neuen Boom

Die unterschiedlicher Konjunkturentwicklungen der großen Volkswirtschaften gibt dem Devisenhandel einen neuen Schwung. Die weltweiten Handelsvolumina steigen stark an – und die Finanzinstitute profitieren.
24.04.2013 - 14:00 Uhr
Der Devisenhandel lebt wieder auf. Quelle: dpa

Der Devisenhandel lebt wieder auf.

(Foto: dpa)

Nach jahrelanger Talfahrt zeigt der Devisenhandel wieder Anzeichen einer Erholung. Volkswirtschaften entwickeln sich auseinander, und das erhöht die Kursschwankungen und damit das Gewinnpotenzial auf dem größten Finanzmarkt der Welt.

Bloomberg-Daten zeigen, dass das tägliche Volumen im Devisenhandel bei den Brokern ICAP, CME und Thomson Reuters im letzten Quartal bei rund 387 Milliarden Dollar lag, 14 Prozent mehr als 2012. Im vergangenen Jahr waren die Erträge im Devisenhandel der weltweit zehn größten Investmentbanken um 22 Prozent auf etwa 7 Milliarden Dollar zurückgegangen, so die Analysefirma Coalition.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%