Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Euro-Gipfel Euro nimmt wieder Kurs auf 1,40 Dollar

Die Ergebnisse des Euro-Gipfels werden am Devisenmarkt positiv aufgenommen: Die Gemeinschafswährung steigt deutlich über 1,39 Dollar. Der Yen legte zu nächst zu, nach Milliardenstützen der Bank of Japan fällt er aber.
14.03.2011 - 08:14 Uhr

Frankfurt Der Euro hat sich am Montag über der Marke von 1,39 US-Dollar eingependelt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,3936 US-Dollar. Der Dollar war damit 0,7175 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,3773 (Donnerstag: 1,3817) Dollar festgesetzt.

Der Euro profitierte vor allem vom Ausgang des Euro-Gipfels am Wochenende. Vor Beginn des Sondergipfels der Euro-Zone zum Rettungsschirm am Freitag hatte der Euro noch bei rund 1,38 Dollar notiert. „Die Erwartungshaltung des Marktes war gering. Daher fiel die Überraschung teilweise positiv aus“, kommentierten die Devisen-Analysten der Commerzbank das Treffen in Brüssel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%