Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Kurseinbruch Indische Rupie erholt sich vom Rekordtief

Die indische Rupie war in den vergangenen Tagen heftig unter Druck geraten. Sie fiel auf den tiefsten Stand aller Zeiten. Nun kann sich die Rupie etwas fangen. Doch für die indonesische Währung bleibt es trüb.
23.08.2013 - 11:01 Uhr
Aktienhändler in Mumbai. Wegen der stockenden Konjunktur ziehen Investoren ihr Geld aus Indien ab. Quelle: dpa

Aktienhändler in Mumbai. Wegen der stockenden Konjunktur ziehen Investoren ihr Geld aus Indien ab.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die indische Rupie hat nach ihrer jüngsten Talfahrt am Freitag wieder etwas zugelegt. Für einen Dollar wurden 64,51 Rupien gezahlt. Damit hat die Währung seit ihrem Rekordtief vom Vortag bei 65,56 Rupien rund 1,7 Prozent an Wert gewonnen.

Die indonesische Rupia fiel dagegen auf den tiefsten Stand seit vier Jahren. Für einen Dollar wurden 10,83 Rupia gezahlt, das war so viel wie seit April 2009 nicht mehr. Die Währung steuert auf die Woche mit der schlechtesten Wertentwicklung seit fünf Jahren zu.

In den vergangenen Jahren galten Anlagen in Schwellenländern wie Indien oder Indonesien unter ausländischen Investoren als äußerst renditeträchtig. Derzeit haben die Länder aber mit einer stockenden Konjunktur zu kämpfen. Deshalb ziehen immer mehr Investoren ihr dort angelegtes Kapital ab und setzen lieber auf eine konjunkturelle Erholung zum Beispiel der USA.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%