Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuer Krügerrand Warum Südafrika mit einer Silbermünze bei deutschen Anlegern punkten will

Erstmals gibt es den berühmten Krügerrand auch als Silbermünze. Sie soll die kriselnde Goldindustrie Südafrikas stützen – indirekt.
31.07.2018 - 18:02 Uhr

Münzen als Geldanlage – „Der Silberpreis wird im kommenden Jahr enorm steigen“

Frankfurt/Kapstadt Die Nervosität ist Richard Collocott anzumerken. Doch als der Marketingchef des südafrikanischen Edelmetallanbieters Rand Refinery eine Silbermünze aus der Metallbox holt, löst sich die Nervosität in Erleichterung auf. „Sie sieht verdammt gut aus, oder?“, sagt er bei der Vorstellung des ersten unlimitierten Krügerrands in Silber am Dienstag in Frankfurt.

Mit knapp vier Zentimeter Durchmesser, rund 31 Gramm Gewicht und dem eingeprägten Springbock gleicht die Silbermünze dem berühmten Gold-Krügerrand. Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Chef des Edelmetallhändlers Degussa, knüpft große Erwartungen an die neue Münze. Rund 60 Prozent der von Degussa verkauften Goldmünzen seien Krügerrands. „Wir erwarten, dass der Krügerrand in Silber ebenfalls einen Marktanteil von 40 oder 50 Prozent erreichen kann“, sagt er.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuer Krügerrand - Warum Südafrika mit einer Silbermünze bei deutschen Anlegern punkten will
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%