Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Niedrigzinsen und Geldanlage Gold vor höchstem Quartalsgewinn seit 25 Jahren

Die Verwerfungen an den Finanzmärkten und die lockere Geldpolitik der Notenbanken haben für einen Nachfrageschub bei Gold geführt. Das Edelmetall läuft auf den höchsten Quartalsgewinn seit September 1990 zu.
31.03.2016 - 11:27 Uhr
Goldbarren der Deutschen Bundesbank in Frankfurt. Quelle: dpa
Gold

Goldbarren der Deutschen Bundesbank in Frankfurt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Gold läuft auf den höchsten Quartalsgewinn seit September 1990 zu. Ein Nachfrageschub nach Anlageklassen, die als sicherer Hafen gelten, verhalf dem Edelmetall dazu, in diesem Jahr die beste Entwicklung unter den wichtigsten Rohstoffen aufzuweisen.

Der Preis für Gold stieg am Kassamarkt gegen Mittag um 0,8 Prozent auf 1234,53 Dollar je Feinunze, wie Daten von Bloomberg zeigen. Damit kommt das Edelmetall seit Januar auf einen Anstieg um rund 16 Prozent, was den ersten Quartalsgewinn seit Juni 2014 darstellt.

Die Verwerfungen an den Finanzmärkten und Sorgen um die Weltwirtschaft in diesem Jahr schürten Spekulationen, dass die US-Notenbank Federal Reserve eine Pause bei ihren geldpolitischen Straffungen einlegen würde. Ein Index für die US-Landeswährung läuft auf den stärksten Quartalsverlust seit 2010, nachdem Fed-Chefin Janet Yellen am Dienstag einen vorsichtigen Kurs der Zentralbank bei der Verringerung des Grades der Akkommodierung in Aussicht gestellt hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%