Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei gibt nach Ölpreisrückgang trübt Stimmung an Tokioter Börse

Der Anstieg des Yen und ein Rückgang der Ölpreise bereiten Analysten Konjunktursorgen. Die Stimmung an der Tokioter Börse ist getrübt, wie zuvor an der New Yorker Wall Street. Der Euro bewegte sich am Devisenmarkt kaum.
21.06.2017 - 08:46 Uhr
Der japanische Leitindex gab bis zum frühen Nachmittag 0,5 Prozent nach. Quelle: dpa
Tokioter Börse

Der japanische Leitindex gab bis zum frühen Nachmittag 0,5 Prozent nach.

(Foto: dpa)

Tokio Ein leichter Anstieg des Yen hat die Tokioter Börse am Mittwoch belastet. Zudem drückte wie schon zuvor an der New Yorker Wall Street ein Rückgang der Ölpreise auf die Stimmung. Beides zusammen schüre Konjunktursorgen, sagte Analyst Hikaru Sato vom Broker Daiwa Securities. Der japanische Leitindex Nikkei gab bis zum frühen Nachmittag 0,5 Prozent auf 20.136 Punkte nach. Der breiter gefasste Topix-Index verlor 0,4 Prozent auf 1610 Zähler. Zu den Verlieren gehörte etwa der Elektronikkonzern Sony mit einem Abschlag von 1,3 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%