Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Förderung in den USA drückt den Ölpreis

Nach Verlusten in den letzten Tagen werden Ölpreise weiter nach unten gedrückt. Am Donnerstag senken die US-Lagerdaten die Stimmung am Ölmarkt.
19.07.2018 Update: 19.07.2018 - 13:56 Uhr
Rohstoffe: Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hoch Quelle: dpa
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Frankfurt, Singapur Ein wachsendes Rohöl-Angebot drückt erneut auf die Preise. Die Sorte Brent aus der Nordsee verbilligte sich am Donnerstag um 1,4 Prozent auf 72,07 Dollar je Barrel. Ein Ende des Kursabschwungs sei nicht in Sicht, sagte Analyst Robin Bieber vom Brokerhaus PVM.

Dem US-Energieministerium zufolge förderten US-Firmen in der vergangenen Woche dank des anhaltenden Schieferöl-Booms insgesamt erstmals elf Millionen Barrel pro Tag. Das ist ein Plus von zehn Prozent im Vergleich zum November 2017. Der Höhepunkt sei damit aber noch nicht erreicht, sagte Yosuke Uehara, Manager bei der Beratungsfirma Rystad Energy. Engpässe bei Pipeline-Röhren und qualifiziertem Personal könne das Wachstum 2019 bestenfalls verlangsamen.

Die US-Lagerdaten drückten ebenfalls auf die Stimmung. Dem Branchendienst American Petroleum Institute zufolge wuchsen die Reserven in der vergangenen Woche um 5,8 Millionen Barrel. Von Reuters befragte Analysten hatten dagegen mit einem Rückgang um 3,6 Millionen Barrel gerechnet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%