Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Ölpreise finden keine Richtung – Preiskrieg belastet die Märkte

Angekündigte Konjunkturhilfen stützen die Ölpreise, Ankündigungen auf eine Ausweitung der Fördermengen bringen sie unter Druck. Das Fass Brent-Öl kostet gut 37 Dollar.
11.03.2020 - 09:30 Uhr
Rohstoffe: Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hoch Quelle: dpa
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Frankfurt Nach einem der heftigsten Einbrüche in der Geschichte des Ölmarkts zum Wochenauftakt bleibt die Lage am Ölmarkt angespannt. Die Preise für den wichtigen Rohstoff gehen am Mittwoch im frühen Handel auf Berg- und Talfahrt. Zunächst setzte sich Kurserholung fort, dann aber gaben die Preise für ein Barrel (159 Liter) erneut nach. Die Nordseesorte Brent liegt am Morgen bei 37,12 Dollar, der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI bei 34,10 Dollar – leicht niedriger als zuvor.

Einerseits profitierten die Preise von erwarteten Konjunkturprogrammen von Regierungen. Vor allem die von der US-Regierung angekündigten Maßnahmen könnten eine Stabilisierung der Konjunktur und damit auch der Rohölnachfrage liefern. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus droht die Konjunktur weltweit zu belasten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Öl - Ölpreise finden keine Richtung – Preiskrieg belastet die Märkte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%