Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Ölpreise geben wegen Handelsstreit nach

Ungewissheit über den Fortgang des Handelsstreits zwischen den USA und China drücken die Ölpreise. Ein Barrel Brent kostet am frühen Nachmittag 57,67 US-Dollar.
03.09.2019 Update: 03.09.2019 - 14:26 Uhr
Rohstoffe: Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hoch Quelle: dpa
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Ölpreise haben diesen Dienstag wieder stärker nachgegeben. Hintergrund ist die Ungewissheit, wie es im Handelskonflikt zwischen den USA und China weitergeht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Nachmittag 57,67 US-Dollar und damit deutlich weniger als am Montag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um deutliche 1,41 Dollar auf 53,69 US-Dollar.

Wie schon zu Wochenbeginn verlief der Handel am Rohölmarkt zunächst ruhig, am Nachmittag gab es stärkere Verluste. Eine ständige Belastung stellt jedoch der ungeklärte Fortgang des US-chinesischen Handelsdisputs dar.

Diesen Montag hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg über Schwierigkeiten in der Terminfindung zwischen den beiden Verhandlungsteams berichtet. Neue Gespräche sind für diesen Monat geplant, der genaue Zeitpunkt steht aber offenbar noch nicht fest. Der Zoll- und Technologiestreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften gilt als großes Konjunkturrisiko.

Hier geht es zur Seite mit dem Brent-Preis, hier zum WTI-Kurs.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%