Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Ölpreise nach Lagerdaten stabiler

Nach dem kräftigen Kursplus vom Vortag halten die Ölpreise am Mittwoch annähernd ihr Niveau. Der Rückgang der US-Öllagerbestände stützt den Ölpreis.
18.06.2019 Update: 19.06.2019 - 10:31 Uhr
Rohstoffe: Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hoch Quelle: dpa
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Singapur Ein überraschend starker Rückgang der US-Öllagerbestände stützt die Ölpreise. Die führende Nordseesorte Brent verringert ihre Verluste und liegt noch 0,1 Prozent schwächer bei 62,07 Dollar je Fass.

WTI notiert 0,4 Prozent tiefer bei 53,68 Dollar. Nach Daten des US-Energieministeriums (EIA) sanken die wöchentlichen Öl-Bestände in den USA um 3,1 Millionen Barrel. Analysten hatten lediglich einen Rückgang um 1,1 Millionen Barrel prognostiziert.

Am Dienstag hatten die Ölpreise deutlich zugelegt. Hoffnungen auf geldpolitische Stützen durch die Europäische Zentralbank (EZB) sowie positive Signale im Handelsstreit zwischen den USA und China hatten für ein kräftiges Kursplus gesorgt.

Sollte sich der Wirtschaftsausblick nicht bessern, sei eine zusätzliche Zinslockerung notwendig, hatte EZB-Präsident Mario Draghi am Dienstag auf einer Notenbankkonferenz gesagt. Zusätzliche Zinssenkungen und weitere Anleihekäufe seien denkbar. Am Mittwochabend wird die US-Notenbank Fed ihre geldpolitische Entscheidungen veröffentlichen. Hier werden Signale für eine baldige Leitzinssenkung erwartet.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%