Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Ölpreise stabilisieren sich

Nach deutlichen in dieser Woche haben sich Ölpreise am Donnerstag stabilisiert. Am Markt werden verschiedene Gründe für die Turbulenzen genannt.
02.08.2018 - 08:48 Uhr
Rohstoffe: Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hoch Quelle: dpa
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Ölpreise haben sich am Donnerstag nach den deutlichen Verlusten der Vortage zunächst stabilisiert. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 72,58 US-Dollar. Das waren 19 Cent mehr als am Mittwoch. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um acht Cent auf 67,74 Dollar.

An den beiden Tagen zuvor waren die Ölpreise dagegen unter Druck geraten. Am Markt wurden mehrere Gründe dafür genannt. Auf der Angebotsseite habe eine steigende Produktion der Ölriesen Saudi-Arabien und Russland die Preise gedrückt. Auch das Ölkartell Opec habe seine Förderung zuletzt ausgeweitet.

Auf der Nachfrageseite belastet vor allem die Furcht vor einer weiteren Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China. Die US-Regierung droht, weitere chinesische Waren mit noch höheren Zölle zu belegen. Fachleute befürchten im Falle einer weiteren Zuspitzung negative Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und damit auf die Ölnachfrage.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%