Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Öl Ölpreise weiten Verluste deutlich aus

Der wachsende Konjunkturpessimismus macht sich zunehmend bei den Ölpreisen bemerkbar Ein Barrel Brent kostet 1,48 Dollar weniger als am Vortag.
Update: 22.03.2019 - 18:42 Uhr Kommentieren
Am Freitag fielen die Preise für ein Barrel der Nordseesorte Brent um 1,48 Dollar, die US-Sorte WTI verlor 1,52 Dollar. Quelle: dpa
Erdölförderung

Am Freitag fielen die Preise für ein Barrel der Nordseesorte Brent um 1,48 Dollar, die US-Sorte WTI verlor 1,52 Dollar.

(Foto: dpa)

London, New YorkDie Ölpreise haben am Freitag belastet durch einen wachsenden Konjunkturpessimismus deutlich nachgegeben. Am späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 66,38 US-Dollar. Das waren 1,48 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,52 Dollar auf 58,47 Dollar.

Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hatte sich im März stärker als erwartet eingetrübt. Der vom Marktforschungsinstitut Markit erhobene Einkaufsmanagerindex ist in der Industrie stark gefallen. Mit 47,6 Punkten erreichte er den niedrigsten Wert seit der Staatsschuldenkrise im Frühjahr 2013 und signalisiert so eine Rezession in der Industrie. Eine schwächere Konjunktur dämpft auch die Ölnachfrage.

Hier geht es zur Seite mit dem Brent-Preis, hier zum WTI-Kurs.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Öl: Ölpreise weiten Verluste deutlich aus"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.