Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölmarkt Der Opec droht ein Streit um die Ölförderung

Mangelnde Disziplin macht dem Opec-Kartell schwer zu schaffen. Die Überversorgung des Weltmarkts setzt den Ölpreis weiter unter Druck.
05.12.2019 - 04:00 Uhr
Das Opec-Treffen der 14 Minister am morgen Dienstag in Wien wird von Spannung geprägt sein. Quelle: Reuters
Fahne mit Opec-Logo

Das Opec-Treffen der 14 Minister am morgen Dienstag in Wien wird von Spannung geprägt sein.

(Foto: Reuters)

Wien Wenn sich die 14 Ölminister der Organisation der Erdöl exportierenden Länder (Opec) am Donnerstag in Wien treffen, steht vor allem ein Thema zur Debatte: Die Fortsetzung der Produktionskürzung. Schon im Vorfeld hat der irakische Ölminister Thamir Abbas Ghadban eine Ausweitung der Fördereinschränkungen um weitere 400.000 Barrel (159 Liter) pro Tag ins Spiel gebracht. Damit würde die Opec insgesamt ihre Produktion um 1,6 Millionen Fass pro Tag kürzen.

„Es ist ausgerechnet worden, dass die 1,2 Millionen nicht ausreichen werden. So ist eine zusätzliche Kürzung notwendig“, argumentiert der irakische Ölminister angesichts der rückläufigen Ölnachfrage. Im Juni hatte sich das Ölkartell darauf geeinigt, die Ölproduktion um 1,2 Millionen Barrel (159 Liter) auf knapp unter 30 Millionen Barrel pro Tag zu kürzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%